top of page

Unsere Mission | Hilfe für die Ukraine

Unsere Arbeit | Unterstützung für die Ukraine

In den Medien

Ja, melde mich an! Ich möchte Neuigkeiten und Updates erhalten.

Vielen Dank für die Übermittlung!

IMG_0891.jpeg

Zurückblick

Wir reisen immer wieder in die Ukraine, um Flüchtlinge, Kinder und Soldaten mit Pommes und Snacks zu versorgen. Wir machen es uns dann mit Musik und schön dekorierten Zelten so gemütlich wie möglich, damit diese Menschen der harten Realität für eine Weile entfliehen können. Pro Tag geben wir bis zu 2.000 Portionen Chips und Snacks aus. Insgesamt mehr als 150.000 Becher Chips und 150.000 Snacks

 

Wir sind gerade aus der Ukraine zurückgekehrt.
Unsere letzte Reise im April/Mai war die 11. Reise in einem Jahr und begann in Bordyanka, wo etwa 2.000 Portionen Pommes frites für die Bürger gebacken wurden. Anschließend verbrachten wir 11 Tage mit dem Frittieren von Pommes frites im Donbas. Jeden Tag waren wir an einem anderen Ort, der weniger als 35 km von der Front und gelegentlich sogar weniger als 10 km von der Nulllinie entfernt war. Wir waren also in Sloviansk, Kramatorsk, Sviatogirsk und in Lyman.
 

Wir haben außergewöhnliche Menschen getroffen und es war intensiv und manchmal emotional. Unsere Videoberichte werden bald wieder auf der Retrospektive-Seite mit allen Videos der früheren Reisen zu sehen sein.

Der letzte Tag in Lyman war der anstrengendste, weil wir dort weniger als 10 km von der Front entfernt waren. Da wir uns in Reichweite der Artillerie befanden, mussten wir kugelsichere Westen tragen. Am Ende des Tages mussten wir sehr schnell packen, weil eine russische Drohne gesichtet worden war.

Folge uns

  • Instagram
  • Twitter
  • LinkedIn
  • YouTube
  • TikTok

Spende jetzt

Hilfe u

Spender werden

IMG-20221024-WA0002.jpg
bottom of page